Mora B

Hey Guys,

Mein Name ist Nora und ich habe 11 Monate und 2 Wochen hier, inNeuseeland verbracht. Waehrend dieser Zeit ist total viel passiert. Ichhatte am Anfang ein paar Probleme mit meiner Gastfamilie, aber ich habeganz schnell eine neue gefunden, mit der ich sehr gluecklich bin. Ichhabe viele Ausfluege mit der Schule gemacht und bin viel herum gereist.In den “ Fruehlingsferien” bin ich auf die Suedinsel gefahren. Ich warauf einer Tour mit 34 anderen Austauschschuelern. Wir haben unsere Tourin Christchurch begonnen und sind dann “up north” nach Kaikouragefahren. Dort haben wir Wale beobachtet und ein paar Schueler sind“Dolphine-swimming” gegangen. Waehrend der Tour sind wir natuerlichauch nach Queenstown gefahren, wo ich einen Bungy-Jump gemacht haben.Eswar das Beste was ich je gemacht haben!!!! Einfach nu{r unbeschreiblichcool!!!!!!!!!! Auf meiner Tour habe ich viele neue Freunde gefunden undich hab mich noch ein kleines bisschen mehr in Neuseeland verliebt;)Als ich zurueck gekommen bin, habe ich meiner Gastfamilie vollerbegeisterung alles erzaehlt.

Als ich dann lange und sehr warme Sommerferien hatte, bin ich mitmeiner Gastfamilie auf Urlaub gefahren und habe eine Freundin inAustralien besucht. Die Zeit die ich hier,am Mount verbracht habe waseinfach nur HAMMA;) Ich bin mit meinen Freunden jeden Tag an den Strand gegangen und habe suesse Surfer beobachtet;)

Ein anderer wichtiger “Part” in meinem Austauschjahr ist MountMaunganui College. Es ist ein ziemlich cooles College mit ein paarbloeden Regeln, aber das ist ok. Die Lehere versuchen ihr bestes undmit den Kiwis ist es am Anfang ein bisschen anstrengend,aber trotztdemcool. Mount College ist sehr relaxed und wenn man nach Neuseeland wegendem lernen kommt,dann sollte man nicht aufs Mount College gehen. Ichbin jedoch total gluecklich,dass ich aufs Mount College gehe und binauch stolz;)

Naja…Ich habe jetzt noch 8 Tage bis ich wieder nach Hause nach Wienmuss (yep ich bin Oesterreicherin), und um erhlich zu sein ich willueberhaupt nicht nach Hause. Ich liebe e shier. Die Leute sind totalnett und relaxed!!!! Neuseeland fuehlt sich wie mein neues und zweites zu Hause an.

Ich hoffe, dass ihr auch ein saugeiles Jahr haben werdet!!!!!!
Viel Spass, Nora