Nina G

Neuseeland
 
Hallo ich heiße Nina und bin jetzt mehr als 5 Monate in Neuseeland… in genau 20 Tagen MUSS ich wieder nach Hause. Ich würde gerade alles darum geben länger hier zu bleiben… .Neuseeland ist ein Land das man entweder hasst oder liebt. Und was dann letzt endlich auf einen zutrifft hat man selbst in der Hand!!

Man kommt hier an…sozusagen ganz alleine, hat seine Familie und seine Freunde, eigentlich alles was einem wichtig ist hinter sich gelassen. Natürlich sind dann für viele die ersten Tage nicht leicht!! So war es jedenfalls für mich…

Also wenn ihr Heimweh habt dürft ihr euch davon nicht unterbringen lassen, denn zu Hause ist man auch nicht immer glücklich. Ich habe den Fehler gemacht am Anfang alles mit Deutschland zu vergleichen. Und ich weiß dass war nicht gut, also macht das nicht. Ihr müsst alles mit neuen Augen sehen und zu allem offen sein.Und man sollte so viel Aktivitäten machen wie es nur geht den 6 Monate ist eine soooo kurze Zeit und man muss jeden Tag und jede Minute genießen sonst wäre es verschwendete Zeit und am Ende wird man es bereuen!

Der Mount ist ein wunderbarer Ort für ein Aufenthalts Jahr und Mount College ist auch voll toll. So jetzt bin ich schon seit 2 Wochen zu Hause… ihr seht ich hatte in den letzten 20 Tagen einfach keine Zeit mehr… nicht einmal diese Seite fertig zuschreiben, da mir richtig bewusst geworden ist ich

MUSS ja echt wieder gehen!!! Und hier zu Hause in Deutschland fehlt jetzt einfach ein Teil… ich habe mich natürlich verändert aber eig. kommt man in dasselbe Leben zurück!! Auf der einen Seite natürlich toll… denn für die Freunde hat sich nicht viel verändert. Man kommt einfach dahin zurück wo man auch weggegangen ist. Es ist gut, da man dann seine alten Freunde wieder hat und einfach so sein kann wie man ist. Aber auf der anderen Seite ist es so traurig, da man sein neues selbstaufgebautes Leben hinter sich lassen muss und eig. ganz genau weiß dass es nie wieder so sein wird wie es einmal war in Neuseeland… : (. 
Aber ein Auslandsaufenthalt ist einfach eine super Erfahrung, da man soo viel über sich selbst und sein eigenen Charakter lernt aber auch über andere Menschen und andere Mentalitäten… im vergleich zu Deutschen Erwachsenen sind Neuseeländer einfach so locker, entspannt und offen. 
Genießt euere Zeit am Mount College und macht das Best Mögliche daraus… redet mit Kiwis und macht Freunde und genießt euere Zeit endlich einmal so weit wie möglich weg von zu Hause und vom Alltagsstress.
Ganz Liebe Grüße und eine schöne Zeit
Nina